Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Bruchstücke
Sneaky Offline
Metrik-Matador
*

Beiträge: 1.554
Registriert seit: Jan 2007
Beitrag #1
Bruchstücke
Da liegt der Fäustel, die Schmiede ist leer,
der Atem des Blasebalgs schweigt
hinein in die Stille die mehr und mehr,
wie Rauch in die Höhe steigt.

Der steinerne Boden ist schwer gerieft,
hier hat ein lahmender Fuß
granitenes Pflaster gebeugt und vertieft,
in Kuhlen sammelt sich Ruß.

Am Amboß verlangt noch ein schartiger Blitz
des Hinkenden haarige Hand,
dem - halb wider Willen - man einen Sitz
im Haus der Allmächtigen fand.

Ihr Mitleid trieb ihn sehr lange schon fort,
ins Reich der flammenden Spiegel,
dort schmiedet er an verwunschenem Ort,
stählerne Schuppen statt Flügel.

Nur manchmal wünscht er den Himmel zurück,
dann werden die Lider ihm müder
er atmet statt Feuer elysisches Glück,
spürt Wind in den Schwingen der Brüder.

Never sigh for a better world it`s already composed, played and told
25.04.2012 12:55
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste