Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mihai Eminescu: Somnoroase păsărele [deutsch]
#1
.
.



Schläfrig kleine Distelfinken / Somnoroase păsărele // Eminescu

Schläfrig kleine Distelfinken
sammeln sich am Nest - gib acht,
ihre Schnabelspitzen winken -
Gute Nacht!

Nur die Murmelquellen schwafeln,
schwarzer Wald schweigt abgeschieden;
selbst die Gartenblumen schlafen -
Schlaf in Frieden!

Schwimmt ein Schwan zu Lilienblüten
sich zu betten ohne Kummer -
mögen Dich die Engel hüten,
Süßen Schlummer!

Über dunkle Schattenfluren
hebt sich glanzvoll Mondes Pracht,
Harmonie legt frische Spuren -
Gute Nacht!



Somnoroase păsărele / Mihai Eminescu


Somnoroase păsărele
Pe la cuiburi se adună,
Se ascund în rămurele -
Noapte bună!

Doar izvoarele suspină,
Pe când codrul negru tace;
Dorm şi florile-n grădină -
Dormi în pace!

Trece lebăda pe ape
Între trestii să se culce -
Fie-ţi îngerii aproape,
Somnul dulce!

Peste-a nopţii feerie
Se ridică mândra lună,
Totu-i vis şi armonie -
Noapte bună!

.
.
Zitieren
#2
Du verwirrst mich!


Bei Blaga entfernst du die rumänische Flagge und bei Eminescu setzt du die deutsche?

Dem Geburtsnamen nach, hat er slawische Wurzeln, aber hat ihn bewusst rumänisiert. und selbst wenn man ihn als K&K-Bürger sieht, wäre wohl die Österreichische Flagge passender.


Zum Text:

Im Original ist der Titel mit der ersten Zeile identisch.
Warum bei dir nicht?
Metrisch und grammatisch würde es doch passen.

Die schwafelnden Quellen finde ich nicht so doll. Nicht wegen des Schmutzreims, aber Schwafeln ist doch stark negativ konnotiert. Murmeln, flüstern, säuseln, plaudern.... aber es sollte der Reim auf Schlafen sein?
Vielleicht fällt dir da noch was besseres ein.

Ansonsten scheint mir die Form gut gelöst.


Gruß
ZaunköniG
Der Anspruch ihn auszudrücken, schärft auch den Eindruck.
Zitieren
#3
(01.05.2016, 10:21)ZaunköniG schrieb: Du verwirrst mich!

Bei Blaga entfernst du die rumänische Flagge und bei Eminescu setzt du die deutsche?

wollte keine Verwirrung stiften, ZaunköniG.
es sollte bedeuten dass es eine deutsche Übersetzung von Eminescu ist.
werde das wieder ändern. du machst das anders. möchte nicht dein System stören.

mit der Überschrift versus Z1 hast du recht. ich übernehme die bessere Variante für beides. danke.

ja, Schwafeln sollte assonant zum Schlafen klingen.

Gruß
Alcedo
Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 2 Gast/Gäste